Vorstand                                                                                                                                                                                          ___________________________________________________________________________

Mitglieder/Referenten  im Netzwerk von ANqA - Verein für transkulturelle Bildung e.V.


Ayfer Dağdemir  (1.Vorsitzende)

Ayfer  Dağdemir  ist Philologin, Vergleichende Theologin und Islamwissenschaftlerin. Seit 2002 ist sie als freiberufliche Referentin zu Fragen der islamischen Religion und Kultur sowie in der islamischen Seelsorge und dem interreligiösen Dialog tätig.

Neben der Vernetzung sich entsprechender Teilgruppen, liegt ihr Arbeitsschwerpunkt bei ANqA e.V. in der Konzeption und Durchführung von Themenkreisen zu aktuellen Fragestellungen der Gesellschaft.

 

 


David Yuzva Clement (2. Vorsitzender)

David Yuzva Clement ist Dipl. Sozialpädagoge, Religionswissenschaftler M.A.(Schwerpunkt Islamwissenschaft) und hat eine Zusatzqualifikation in interkultureller/internationaler Sozialer Arbeit. Er studierte in Köln, Erfurt, Bethlehem und Jerusalem und war in Praxis- und Forschungsaufenthalten in Kappadokien/Türkei und Kenia tätig. Clement arbeitet z.Z. im Jugendamt Bonn, ist Publizist, Referent und entwickelt Bildungsprojekte mit den Schwerpunkten politische Partizipation von Jugendlichen, Diversity und Extremismusprävention. In seinem Promotionsvorhaben an der Universität Erfurt forscht er zu Wissens- und Handlungsmustern von Pädagoginnen (Jugendarbeit) im Umgang mit Jugendlichen die sich zum sog. Salafismus hinwenden. Mehr Informationen zu seiner Person: hier.

 

 

Bernd Ridwan Bauknecht (Kassierer)

Bernd Ridwan Bauknecht ist Religionspädagoge und Lehrer für Islamischen Religionsunterricht in Bonn. Er studierte Empirische Kultur- und Islamwissenschaft in Tübingen. Bauknecht unterrichtet an einer Gesamtschule, ist Schulbuchautor, Publizist und entwickelt Präventionsprojekte mit Jugendlichen. Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Beschäftigung ist eine Dissertation zur Korandidaktik an der Universität Bonn. Von 2010 bis 2013 war Bauknecht Einzelmitglied der 2. Deutschen Islam Konferenz, seit 2013 ist er Berater im dialogforum NRW. Weitere Infos: www.bernd-ridwan-bauknecht.de

 

 

Dr. phil. Michael Kiefer ist derzeit Postdoc am Institut für Islamische Theologie an der Universität Osnabrück und Projektleiter bei einem Jugendhilfeträger in Düsseldorf.

 

Aufgaben am Institut für Islamische Theologie:

Leiter der Postdoc-Gruppe "Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft"

Mitwirkung an der Konzeption des Zwei-Fach BA

Islamische Theologie und Soziale Arbeit

Evaluierung und Beratung

 

Mitarbeit im "Forschungsnetzwerk Radikalisierung und Prävention" (FNRP) in Kooperation mit dem IKG, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bilefeld

Schwerpunkte:

Soziale Arbeit

Radikalisierungsprävention

 Muslimische Wohlfahrtspflege

 

Aktuelle Debattenbeiträge und Texte von  Michael Kiefer unter www.kiefer-michael.de